» » Möglichkeiten, die alkalische Diät für Sie zu nutzen

Möglichkeiten, die alkalische Diät für Sie zu nutzen

eingetragen in: Allgemein | 0

Die Voraussetzung einer alkalischen Diät ist, dass die Nährstoffe in Nahrungsergänzungsmitteln, alkalisierenden Lebensmitteln und Wasser den Körper wieder ins Gleichgewicht bringen können. Diese Vitamine, Mineralien und Kräuter versorgen den Körper mit neuer Energie, Vitalität und einer besseren Gesundheit.

Alkalische Lebensmittel und Wasser müssen verbraucht werden, um Nährstoffe bereitzustellen, die der Körper benötigt, um Säuren und Toxine in Blut, Lymphe, Gewebe und Zellen zu neutralisieren.

Wenn das pH-Gleichgewicht im Körper „aus dem Gleichgewicht ist“, versucht der Körper das empfindliche pH-Gleichgewicht zu korrigieren. Dieser Prozess zeigt sich als unangenehme Symptome, darunter Erkältungen, Rauch, Allergien, Krankheiten, Viren und Bakterien.

Wenn der pH-Wert in unserem Körper unausgeglichen ist, kann fast jeder Körperbereich betroffen sein. Wenn das Nervensystem beispielsweise als Ergebnis eines unausgewogenen pH-Gleichgewichts wirkt, zeigt es sich in Form einer Depression. Wenn das kardiovaskuläre System betroffen ist, könnten wir eine Herzkrankheit haben oder andere Herzprobleme haben, einschließlich Verdickung und Verhärtung der Arterien, koronarer Herzkrankheit, Schmerzen oder Beschwerden im Brustbereich, Schlaganfall, Bluthochdruck und Herzversagen. Wenn Muskeln betroffen sind, verspüren wir oft Ermüdung und Energiemangel. Wenn die Haut durch ein falsches pH-Gleichgewicht beeinträchtigt wird, altern wir schneller als normal.

Wenn sich der pH-Wert des Körpers im Gleichgewicht befindet, erreicht der Körper das ideale Gewicht und korrigiert negative gesundheitliche Herausforderungen auf natürliche Weise.

Der Übergang zu einer alkalischeren gesunden Ernährung erfordert eine Änderung der Einstellung gegenüber Nahrungsmitteln. Es ist wichtig zu wissen, dass kleine Änderungen einen langen Weg gehen. Fügen Sie Ihrer Ernährung allmählich mehr alkalische Lebensmittel hinzu.

7 sichere Wege, um die alkalische Diät für Sie zu nutzen:

1) Reduzieren Sie den Verbrauch von Zucker und Produkten aus Zucker, einschließlich Limonaden, Pasteten, Eiscreme, Wackelpudding, Konfitüren und Gelees, künstlichen Säften, Pudding, Donuts, Maissirup, Kaugummi, gesüßten Getränken, Keksen, Frühstückscerealien, Likören , gemischte Getränke.

2) Vermeiden Sie verarbeitete Nahrungsmittel und Gewürze wie Ketchup, Salatdressings, Pickles, Mittagessen, Dosenobst, Brot, Relish, Käsedips, Erdnussbutter, zubereitete Meeresfrüchte, Tiefkühlgemüse, Cracker, Dosen-Suppen, Hot Dogs, Würstchen, Joghurt.

3) Vermeiden Sie das Kochen und Erhitzen von Speisen und Getränken in der Mikrowelle.

4) Vermeiden Sie Milchprodukte, Fleisch, Frittiertes und Fast Food.

5) Erhöhen Sie den Verbrauch von rohem Gemüse und rohem frischem Obst (ohne Zucker). Sie sollten rohes Gemüse in jede Mahlzeit einschließen. Wenn Ihr Frühstück so klein ist, dass Sie nur Toast oder Müsli essen, hören Sie auf, Toast zu essen, und nehmen Sie stattdessen frische Früchte oder Gemüsesäfte. Wenn Ihr Mittagessen normalerweise aus Sandwiches besteht, versuchen Sie, es durch einen rohen Salat oder einen Gemüsesaft zu ersetzen. Essen Sie einen großen Salat, bevor Sie zum Abendessen eine schwere Vorspeise essen. Auf diese Weise werden Sie sicher den ganzen Salat essen, anstatt sich zu voll zu finden, um ihn zu beenden.

6) Getreide bilden die Basis einer ausgewogenen Ernährung und sind wichtig für die Aufrechterhaltung des alkalischen Gleichgewichts im Körper. Getreide sind eine große Quelle für Vitamine, Mineralien und essentielle Nährstoffe, darunter Folsäure, Ballaststoffe, Kohlenhydrate, Antioxidantien und Phytoöstrogene. Die Abteilung für Ernährung, Wissenschaft und Ernährung der Universität von MInnesota stellte fest, dass der Konsum von Vollkornprodukten das Risiko für chronische Krankheiten wie Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen verringert. Indem Sie Getreide essen, können Sie weniger essen, fühlen sich aber satt. Getreide sollte etwa 20% Ihrer Ernährung ausmachen.

7) Vergiss nicht zu hydrieren. Trinken Sie mindestens die Hälfte Ihres Körpergewichts täglich in Unzen guter Wasserqualität. Fügen Sie flüssige Mineralien hinzu, um die Wasserqualität zu erhöhen.

Wenn Sie diese einfachen 7 Schritte befolgen, können Sie das richtige alkalische Gleichgewicht in Ihrem Körper herstellen.

Wenn Sie das richtige alkalische Gleichgewicht in Ihrem Körper herstellen, wird Ihnen die Lebensqualität verbessert. Sie sehen sofort Verbesserungen in Ihrer Gesundheit. Ihre Energie wird zunehmen, Ihre Konzentration wird stärker sein. Sie bauen Kraft, Ausdauer und Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten auf. Ihr gesamter Körper wird effizienter arbeiten, als es eigentlich beabsichtigt war.

Letztes Update am 16. Februar 2019 13:56