» » Dem Kind helfen, Unterschiede zwischen Geschwistern zu respektieren

Dem Kind helfen, Unterschiede zwischen Geschwistern zu respektieren

eingetragen in: Allgemein | 0

In jeder Familie gibt es Stärken und Schwächen. Jede Familie hat eine eigene Kombination von Persönlichkeiten unter denen, die dort leben, was immer eine interessante Zeit darstellt.

Bei jüngeren Geschwistern gibt es auf der ganzen Linie viele Gemeinsamkeiten und einige besondere Probleme, die immer wieder auftauchen werden, unabhängig von der Familie, die Sie sich ansehen. Es ist wichtig, Probleme innerhalb Ihrer Familie zu lösen und allen Ihren Kindern zu helfen, sich gegenseitig zu respektieren und sich für ihre Unterschiede zu schätzen, wenn alle miteinander auskommen und einander unterstützen wollen.

So können Sie Ihrem jüngsten Kind helfen, die Unterschiede zwischen ihnen und ihren Geschwistern zu erkennen und zu respektieren.

Lehren Sie sie, die Position des älteren Kindes zu respektieren

Wenn Sie mit einem besonders verantwortungsvollen älteren Kind gesegnet sind (wie es in der Mehrzahl der Familien der Fall ist), lehren Sie Ihr jüngeres Kind, dass es eine großartige Sache ist, das jüngste zu sein, da es bei seinen älteren Kollegen natürliche Vorbilder gibt Familie. Helfen Sie Ihrem Kind, die besondere Position zu erkennen, die es einnimmt, ein bisschen wie ein Schüler unter vielen Lehrern. Das ist nicht immer ein Spaß für sie, aber es ist sicherlich etwas, das sie mit zunehmendem Alter zu schätzen wissen werden – vor allem, wenn Sie es schon in jungen Jahren betont haben.

Bringe ihnen Verantwortung bei

Ihr jüngeres Kind wird möglicherweise mit mehr Unfug davonkommen können, und Sie möchten dies vielleicht zulassen, weil Sie es für einen der wenigen Vorteile des jüngsten Kindes halten – oder einfach nur, weil es niedlich ist. Dies wird jedoch letztendlich nach hinten losgehen. Bringen Sie Ihrem jüngsten Kind die Verantwortung bei, und es wird ihm helfen, die Verantwortung seiner älteren Geschwister zu würdigen. Indem wir die Last teilen, lernen wir, sich mit anderen einzufühlen, und dies ist sicherlich der Fall, wenn es um Geschwister geht.

Erlaube ihnen nicht, durch die Risse zu schlüpfen

Als Sie zum ersten Mal ein Elternteil waren, waren Sie wahrscheinlich besessen von jeder Entscheidung, jeder Bewegung und jedem Bissen Lebensmittel, das Sie Ihrem Erstgeborenen in den Mund gaben. Die Tendenz ist, sich zu entspannen, wenn Ihre Familie wächst. In mancher Hinsicht ist das großartig und in gewisser Weise ist es zerstörerisch. Ihr jüngstes Kind sollte nie das Gefühl haben, keine Zeit für es zu haben oder als ob es unter dem Radar fliegt. Dies führt zu Ressentiments über ihre Geschwister, die jeden Respekt zerstören können, den sie für sie natürlich hatten. Halten Sie die Dinge gleich und ermöglichen Sie Ihrem jüngsten Kind, sich ebenso wie Ihr ältestes Kind geschätzt und gepflegt zu fühlen.

Vergleiche nicht

Vielleicht war Ihr ältestes Kind ein Mini Einstein, und Ihr jüngstes Kind könnte sich nicht weniger um die Schule kümmern. Widerstehen Sie der Versuchung, Ihr jüngeres Kind mit einem älteren Geschwister zu vergleichen, mit Kommentaren wie “Wenn Ihr Bruder in Ihrem Alter war …” und “Wenn Sie nur auf Ihre große Schwester fokussiert wären”. Kommentare wie diese können die Beziehungen zwischen und zerstören Ihre Kinder miteinander. Konzentrieren Sie sich stattdessen auf die Attribute, die Ihr jüngstes Kind an den Tisch bringt. Es sollte Raum für Individualität und Freiheit von Leistung geben.

Eine Familie großzuziehen hat viele Herausforderungen. Wenn Sie einige der Gefahren vermeiden möchten, in denen Kinder großgezogen werden, die sich nicht mögen und den Respekt für ihre Geschwister fehlen, versuchen Sie, mit diesen Ideen einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Ihre Belohnung wird eine Familie sein, die sich um einander kümmert und anstelle von Feindseligkeit Wert und Respekt für einander zeigt.