» » Tipps zur Lösung von Geschwisterrivalitäten in positiver Weise

Tipps zur Lösung von Geschwisterrivalitäten in positiver Weise

eingetragen in: Allgemein | 0

Geschwisterrivalität… ist ein unvermeidlicher Teil jeder Familienerfahrung. Auch wenn es unvermeidlich ist, können wir als Eltern vieles tun, um es zu minimieren. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, Konflikte zwischen Ihren Kindern zu lösen und ihnen zu helfen, miteinander auszukommen, um die friedlichste häusliche Umgebung zu ermöglichen, die Sie möglicherweise erreichen können.

Ermutigen Sie zur persönlichen Verantwortung

Es ist keine gute Idee, jedes Kind ohne Folgen mit falschen Entscheidungen davonkommen zu lassen. Um die Harmonie in Ihrem Zuhause zu fördern, müssen Sie jedes Kind für sich selbst verantwortlich machen. Sei ein liebevoller, aber fester Elternteil, der deinen Kindern hilft, gute Entscheidungen zu treffen. Wenn Ihr Kind eine falsche Entscheidung trifft, lehren Sie es, wie wir alle ab und zu tun, ihre Konsequenz würdevoll anzunehmen und daraus zu lernen. Dies ist eines der größten Geschenke, die wir unseren Kindern geben können.

Folgen Sie den Konsequenzen

Erlauben Sie Ihren Kindern nicht, sich ständig um ein Geschwister zu kümmern, und müssen sich niemals ihren Handlungen stellen. Wenn Sie ein Kind ohne Konsequenzen davonkommen lassen, wird die Rivalität zwischen Geschwistern erheblich intensiver, da Ihre Kinder Ihre Handlungen gegenüber einer von ihnen gegen Ihre Handlungen gegenüber der anderen abwägen.

Wenn Sie mit einem Kind streng und nachsichtig gegenüber einem anderen sind, werden Sie am Ende Kinder haben, die ständig und bösartig miteinander streiten. Egal wie ausgelaugt Sie sich nach einem langen Tag fühlen, tun Sie Ihr Bestes, um die Folgen zu durchschreiten, und lassen Sie Ihre Wachsamkeit niemals im Stich. Dies gibt jedem Ihrer Kinder die Gewissheit, dass Sie fair handeln, und sie haben nicht das Gefühl, dass sie miteinander kämpfen müssen, um sich an ihrer Stelle zu halten.

Sei fair

Kein Elternteil kann zu jeder Zeit vollkommen fair sein, aber es hilft auf jeden Fall, wenn Sie Ihr Bestes geben. Wenn Sie ein Kind dem anderen vorziehen, wird das Geschwister mit dem kurzen Ende des Stocks bitter sein, und das Kind, das begünstigt wird, wird es einreiben. Versichern Sie Ihren Kindern durch Ihre Handlungen, dass Sie den Eltern auf einer Messe das Beste tun und konsequente Weise. Dies gibt Ihren Kindern das Selbstvertrauen, zu wissen, dass Sie immer nach jedem von ihnen Ausschau halten, und nicht auf Kosten der anderen.

Ermutigen Sie nicht zum Sieg

Wenn eines Ihrer Kinder von einem Geschwister falsch behandelt wird und Hilfe benötigt, kommen Sie auf jeden Fall zu Hilfe. Wenn Sie jedoch ein Kind haben, das ständig um Hilfe schreit und Sie feststellen, dass es einfach nur die Aufmerksamkeit genießt, dann legen Sie sich eine Weile hin. Lassen Sie keines Ihrer Kinder in die Falle des Opfers fallen, da dies ihnen nicht das ganze Leben über positiv helfen wird.

Lassen Sie Ihr Kind wissen, dass Sie auf seiner (oder ihrer) Seite sind, aber anstatt es zu retten, werden Sie es befähigen, sich selbst zu retten. Dadurch werden auch potenzielle persönliche Probleme beseitigt, die sich daraus ergeben könnten, dass Ihr Kind das Gefühl hat, dass es Ihre Sympathie gewinnen muss, wenn Sie mit einem Geschwister streiten.

Wenn Sie mehr als ein Kind als Kind haben, wissen Sie, dass die Rivalität von Geschwistern damit einhergeht. Am Ende haben Sie als Elternteil jedoch die Möglichkeit, diese lästige und entmutigende Rivalität zu stoppen. Verwenden Sie diese Ideen, um der Rivalität von Geschwistern in Ihrem Zuhause ein Ende zu setzen.

Letztes Update am 18. Juni 2019 21:21