» » Wie sind Antioxidantien mit Anti-Aging verbunden?

Wie sind Antioxidantien mit Anti-Aging verbunden?

eingetragen in: Antioxidantien | 0

Antioxidantien wurden in den Medien weithin gelobt. Viele wissen, dass sie mit Anti-Aging-Eigenschaften verbunden sind. Aber das ist nicht neu, alles begann mit der Theorie eines Mannes vor einem halben Jahrhundert darüber, wie freie Radikale mit dem Altern in Verbindung gebracht wurden, und die Wissenschaft versucht seitdem, sie einzuholen.

Wie Dr. Nicholas Perricone, MD, in seinem Buch “The Wrinkle Cure” aus dem Jahr 2001 schreibt: “Wenn es um das Älterwerden geht, ist es nicht Vater Zeit Nummer 1. Es ist das sehr beschäftigte, sehr gemeine kleine Molekül, das freie Radikale genannt wird . ”

Die Freie Radikale Theorie des Alterns wurde 1959 von Denman Harman veröffentlicht. Er vertrat die Theorie, dass Altern eine Folge von Schäden durch freie Radikale der Körperzellen ist. Dies wird auch als oxidativer Stress bezeichnet.

Heute stützen viele experimentelle Beweise die Prämisse, dass die Länge des Lebens durch das entscheidende Gleichgewicht von Antioxidantien mit freien Radikalen im Körper bestimmt wird. Es wurde gezeigt, dass oxidativer Stress die Ursache von Krankheit und Alterung ist.

Ein Beispiel ist, dass das Leben der Fruchtfliege um bis zu 30% länger war, wenn es durch Zugabe von enzymatischen Antioxidantien genetisch verändert wurde. Nicht nur das, auch die veränderten Fruchtfliegen zeigten eine verminderte altersbedingte oxidative Schädigung.

Studien an Menschen haben auch gezeigt, dass Schäden durch freie Radikale eine große Rolle beim Altern des Menschen spielen. Eine Studie aus dem Jahr 1996 verglich Marker für Schäden durch freie Radikale im Blut und fand Hinweise auf den höchsten oxidativen Schaden, der mit älteren Menschen mit Behinderungen verbunden ist, eine mittlere Menge bei gesunden älteren Menschen und die niedrigsten Werte bei gesunden Erwachsenen.

Die Studie fand auch, dass höhere Blutspiegel der antioxidativen Vitamine C und E mit weniger Behinderung verbunden waren und Anzeichen für Schäden durch freie Radikale mit mehr Behinderung verbunden waren.

Wir müssen unser Konzept des Alterns überdenken. Wir akzeptieren Krankheit, Behinderung, Senilität, Falten und all die anderen vielen Zeichen des Alterns als natürlich. Stattdessen sollten wir dies als “erfolglose Alterung” betrachten, dh Alterung, die mit Verschlechterung, Krankheit und Behinderung einhergeht.

Erfolgreiches Altern ist, wenn der menschliche Körper in der Lage ist, oxidativen Stress abzuwehren und sich weiter zu regenerieren und zu reparieren. Erfolgreiches Altern wird gesund, ohne signifikante pathologische Bedingungen.

Was die Beweise uns sagen, ist, dass es entscheidend ist, dass wir Antioxidantien und freie Radikale sehr ernst nehmen, wenn wir “altern wollen” und die vielen Fallen des “erfolglosen Alterns” vermeiden.

Selbst junge Menschen können Opfer eines erfolglosen Alterns werden, wenn sie ihren Körper nicht mit dem notwendigen Gleichgewicht versorgen, genügend diätetische Antioxidantien zu haben, um die freien Radikale abzuwehren.

In unserer modernen Kultur sind viele von uns schuldig, keine ausreichende Ernährung zu bekommen. Es ist ironisch, wenn wir die reichsten sind, die wir jemals waren, dass wir unsere Körper so schlecht ernähren sollten.

Ein interessantes Beispiel dafür, wie eine Person ihren Körper ernsthaft mit der falschen Ernährung schädigen kann, wurde in dem Dokumentarfilm “Super Size Me” von Morgan Spurlock gesehen, der nur einen Monat lang McDonald’s aß. In nur 30 Tagen, in denen er eine Junkfood-Diät als einzige Nahrungsquelle hatte, war sein Gesundheitszustand nach unten gerutscht und außer Kontrolle geraten.

Die Tatsache, dass er 25 Pfund in einem Monat gewann, war die geringste seiner Sorgen. Er erlebte eine giftige Leber, einen deutlichen Anstieg von Cholesterin, Kopfschmerzen, Depressionen, einen geringeren Sexualtrieb und schlechte Haut. Er kehrte nach dem Ende seines Experiments zur Normalität zurück.

Unglücklicherweise machen viele von uns weiterhin unserem Körper Schaden, indem sie Zigaretten rauchen, Kaffee trinken, Junk Food essen und kein Gemüse essen. Als die Medien begannen, uns vor freien Radikalen zu warnen, haben viele von uns den massiven Schaden, den wir unseren Körpern zufügten oder wie wir ihn verhindern können, nicht verstanden, zumal die meisten Anzeichen von Schäden unsichtbar sind, bis es zu spät ist.

Schäden durch freie Radikale sind kumulativ und verbreiten sich im Lauf der Zeit wie ein Lauffeuer. Tu deinem Körper einen Gefallen. Füttern Sie es mit einer Ernährung, die reich an Antioxidantien ist. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, essen Sie Obst und Gemüse, nehmen Sie Ihre Vitamine und versuchen Sie, schädliche Gewohnheiten zu stoppen oder zu reduzieren. Du wirst dir in 20 Jahren danken.

Verwenden Sie Antioxidantien weise, um erfolgreich zu altern. Vielleicht können Sie wie die Fruchtfliege auch 30% länger leben.
Alpha-Liponsäure | Astaxanthin | Beta Carotin | Carotinoid | Coenzym Q10 | Dimethylaminoethanol (DMAE) | Resveratrol

Letztes Update am 11. Dezember 2018 7:47