» » Überblick über das Vitamin B5

Überblick über das Vitamin B5

eingetragen in: Nahrungsergänzung | 0

Das Vitamin B5 wird auch Pantothensäure genannt. Das Vitamin B5 ist das produktivste aller Vitamine und findet sich in jeder Art von Nahrung. In der Tat ist es für eine Person unmöglich, weniger Vitamin B5 zu verbrauchen, als sie benötigen. Dies bedeutet, dass es keine geringe Möglichkeit gibt, dass eine Person einen B5-Vitaminmangel haben kann. Aus diesem Grund gibt es tatsächlich keine empfohlene tägliche Menge, die Gesundheitsexperten angeben können, da jeder mehr als genug von ihrem normalen Lebensmittelkonsum erhält. Auch wenn es nicht notwendig ist, eine empfohlene Tagesdosis zu berechnen, bedeutet dies nicht, dass das Vitamin B5 für einen gesunden Körper und Geist nicht lebenswichtig ist. In der Tat ist das Vitamin B5 essentiell für die Umwandlung von Energie in Energie neben anderen Funktionen. Das B5-Vitamin ist verantwortlich für die Aufnahme der Fette und Kohlenhydrate in Energie.

Einige B5-Vitamin kann in fast jedem Essen gefunden werden, ob es Tier oder Gemüse ist. Offensichtlich gibt es einige Quellen des Vitamin B5, die besser sind als andere, aber eine ausgewogene Ernährung wird mehr als genug zur Verfügung stellen. Die Lebensmittel mit dem höchsten B5-Vitamingehalt sind Organfleisch, Lachs, Eier, Bohnen, Milch und Vollkornprodukte. Es ist erwähnenswert, dass das B5-Vitamin verloren geht, wenn Getreide zu Mehl gemahlen wird und dazu neigt, sich nicht wieder zu verfestigen. Daher sind verarbeitete Getreideprodukte wie Brot, Nudeln, Reis, Frühstücksflocken und Backwaren keine guten Quellen des B5 Vitamin.

Das B5-Vitamin ist am effektivsten, wenn es mit anderen B-Vitaminen, insbesondere Thiamin oder B1, Riboflavin oder B2, Niacin oder B3, Pyridoxin oder B6 und Biotin kombiniert wird. Zusammen mit diesen anderen B-Vitaminen ist das B5-Vitamin ein wesentlicher Bestandteil in einer Reihe von Prozessen. Das wichtigste von diesen ist die Produktion von Energie aus Nahrung, die verbraucht wird und dies ist bekannt als der Krebs Zyklus. Das B5-Vitamin wird auch benötigt, um Energie aus Fetten freizusetzen.

Interessanterweise wird das B5-Vitamin auch als hilfreich bei der Stressreduktion angesehen. Dies liegt vor allem daran, dass der Körper in Zeiten des Stress mehr bestimmte Hormone wie Adrenalin produziert und diese das B5-Vitamin benötigen. Es gibt viele Theorien über die Vorteile des B5-Vitamins, aber es besteht keine Notwendigkeit für die Mehrheit der Menschen, aktiv nach Nahrungsmitteln mit hohem B5-Gehalt zu suchen, da sie wahrscheinlich weit mehr konsumieren, als sie bereits benötigen. Es gibt keine negativen Auswirkungen auf den Verzehr von zu viel Vitamin B5.

Letztes Update am 7. April 2020 18:12