» » Steigern Sie Ihre Merkfähigkeit mit diesen Tipps und Tricks

Steigern Sie Ihre Merkfähigkeit mit diesen Tipps und Tricks

eingetragen in: Allgemein | 0

Viele von uns haben Karrieren, die auf unserer Fähigkeit beruhen, sich an Fakten und Zahlen zu erinnern. Wenn wir anfangen würden, in unserer Pflicht zu rutschen und die Produktivität sinken zu lassen, würden wir unweigerlich unsere Karriere verlieren. Wenn Sie denken, dass Ihnen das nicht passieren kann, liegen Sie sehr falsch. Sehen Sie sich diese großartigen Tipps zur Speicherersparnis an.

Trainiere dein Gehirn. Versuche, Kreuzworträtsel zu lösen, ein Buch zu lesen oder eine neue Route zu einem bekannten Ziel zu nehmen. Was immer Sie tun können, um Ihr Gehirn aktiv und engagiert zu halten, tun Sie es; Diese Arten von Aktivitäten werden Ihnen helfen, Ihr Gedächtnis zu verbessern, und Sie werden sich weiterhin jünger fühlen als Ihre Jahre.

Puzzles sind gut, um Ihr Gedächtnis zu verbessern. Wählen Sie die härteren (500-600 Stück Puzzles) für größere Vorteile. Dieses Spiel erfordert ein visuelles Urteilsvermögen, kritisches Denken und einen wechselnden Fokus von den kleinen Stücken auf das große Bild. Die Beherrschung Ihrer Puzzlespielfähigkeiten hilft Ihnen, wenn Sie Ihre Erinnerung in Ihrem täglichen Leben verwenden müssen.

Ein guter Tipp, der Ihnen helfen kann, Ihr Gedächtnis zu verbessern, besteht darin, mehr auf Ihre Umgebung und auf das, was gesagt wird, zu achten. Sie können nicht erwarten, sich an etwas zu erinnern, das Sie gelernt haben, wenn Sie nicht einmal aufmerksam genug waren. Versuchen Sie immer wachsam zu sein, um sich später an Dinge erinnern zu können.

Regelmäßiges Verweilen kann die Chancen auf Gedächtnisverlust erheblich verringern. Durch ein aktives soziales Leben können Sie Stress und Depressionen abwenden, was zu Gedächtnisverlust führen kann. Bleibe in deiner Gemeinschaft aktiv. Teilen Sie Abendessen mit Ihren Lieben. Und nehmen Sie Einladungen mit Familie und Freunden an, besonders wenn Sie alleine leben.

Führen Sie Listen von allem. Halten Sie eine Einkaufsliste immer bereit. Hängen Sie es an Ihren Kühlschrank. Jedes Mal, wenn Sie an etwas denken, das Sie brauchen, fügen Sie es der Liste hinzu. Dies wird dazu beitragen, dass Sie nichts vergessen. Halten Sie Listen für andere Dinge, wie Dinge, die rund um Ihr Haus getan werden müssen.

Erstellen Sie konsistente Lernzeiten in Ihren Zeitplan. Um dein Langzeitgedächtnis aufzubauen, musst du gegen den Drang ankämpfen, zu stopfen. Durch das Speichern von Informationen wird es in Ihrem Kurzzeitgedächtnis gespeichert, und es wird leicht auf der Strecke bleiben, sobald die Informationen verwendet werden. Um wirklich etwas zu deinem Gedächtnis beizutragen, entwickle tägliche Sitzungen, in denen du es mit echtem Fokus studierst. Halten Sie es konsequent, und Sie werden bald die Informationen für Sie auf lange Sicht finden!

Ein gut genährtes Gehirn wird in Bezug auf das Gedächtnis definitiv besser abschneiden. Essen Sie viel Gemüse, Obst und Vollkornprodukte. Trinken Sie auch viel Wasser. Sie sollten täglich bis zu 8 Gläser trinken. Andere Möglichkeiten, um Ihre Ernährung zu verbessern, ist es, die Menge an gesättigten Fettsäuren zu begrenzen, aber Fisch oder Nahrungsergänzungsmittel für Omega-3-Fettsäuren zu essen (was die Gehirnfunktion verbessert und gegen Alzheimer kämpft).

Tipps wie das, was Sie gerade gelesen haben, helfen Ihnen, Ihr Gedächtnis stark und aktiv zu halten. Das Wissen, das du aufnimmst, wird beibehalten und du wirst viel weniger an Gedächtnisverlust leiden, wenn du im Alter Fortschritte machst. Indem Sie nur diese einfachen Tipps anwenden, können Sie Ihr ganzes Leben verändern.

Letztes Update am 7. April 2020 9:19