» » Natürliche Vitaminzusätze

Natürliche Vitaminzusätze

eingetragen in: Nahrungsergänzung | 0

Die Wissenschaft hat wiederholt bewiesen, dass synthetische Produkte nicht so gut vertragen werden wie natürliche Nahrungsergänzungsmittel. Im Gegensatz zu jenen, die aus verschiedenen Kräutern extrahiert werden, erfordern pharmazeutische Verbindungen, die unter dem Namen Mineral- und Vitaminzusätze verkauft werden, eine hohe Anstrengung seitens des Körpers für eine angemessene und gesunde Verarbeitung. Darüber hinaus ist die Assimilationsrate von synthetischen Verbindungen viel niedriger als die von natürlichen Vitaminpräparaten, weshalb letztere in der Regel bei der Diätunterstützung bevorzugt werden. Dass die beste Quelle an Vitaminen und Mineralstoffen die Mutter Natur ist, ist unbestritten, und dieser “naturorientierte” Trend gewinnt an Bedeutung.

Natürliche Vitaminpräparate überladen den Körper nicht und gelangen sofort in den Blutfluss, sobald sie als leicht zu verarbeiten identifiziert sind. Viele Menschen haben es sich angewöhnt, die natürlichen Vitaminpräparate während der Mahlzeiten zu verabreichen, weil sie weithin davon überzeugt sind, dass sie besser aufgenommen werden. In der Tat sind natürliche Vitaminpräparate nicht von bestimmten Tageszeiten abhängig, um eine optimale Wirkung zu haben, sie können mit oder ohne Nahrung eingenommen werden, wann immer Sie möchten. Die allgemeine Empfehlung lautet, dass Sie die Ergänzung morgens verabreichen, um während des gesamten Arbeitstages von der Energie zu profitieren.

Viele Kräuter, Obst und Gemüse sind die Basis für die Herstellung natürlicher Vitaminpräparate. Zitronen, Limonen und Kiwis zum Beispiel bieten eine große Quelle von Vitamin C, aber wenig wissen die Menschen, dass der Wildrose-Extrakt noch reicher an Vitamin C ist. Daher wundern Sie sich nicht, den Namen eines solchen Krauts auf dem natürlichen zu lesen Vitamin-Ergänzungen, die Sie einnehmen. In den letzten zehn Jahren hat sich auch das Interesse an den großen Vorteilen bestimmter Algen und Algen für die menschliche Gesundheit verstärkt.

Natürliche Vitaminzusätze, die hohe Konzentrationen von Spirulina, Chlorella und anderen grün-blauen Algen enthalten, sind in ihrer Wirkung auf den Körper absolut positiv. Im Gegensatz zu anderen Vitamin- und Mineralstoffpräparaten haben sie absolut keine Nebenwirkungen, was eine langfristige oder unbestimmte Verabreichung ermöglicht. Tatsächlich sind solche Algen in bestimmten Teilen der Welt Teil der regulären Ernährung einheimischer afrikanischer Stämme, die sie in brotähnlichen Nahrungsmitteln zubereiten. Alles in allem kann die Popularität dieser natürlichen Wundermittel auf jeden Fall eine Sache bedeuten: Menschen sind jeden Tag mehr mit der Rückkehr zu natürlichen Vitaminpräparaten beschäftigt.

Letztes Update am 19. Februar 2018 22:44