» » Der Weg zu Gesundheit und Vitalität

Der Weg zu Gesundheit und Vitalität

eingetragen in: Allgemein | 0

Es ist Zeit, ein gesundes Leben zu beginnen: Ihr 7 Tage Programm.

Wie oft bist du nachts eingeschlafen und hast geschworen, dass du morgen früh ins Fitnessstudio gehst und deine Meinung nur acht Stunden später änderst, denn wenn du aufstehst, hast du keine Lust zu trainieren?

Während dies den Besten von uns passieren kann, bedeutet das nicht, dass Sie den Ball ganz fallen lassen sollten, wenn es darum geht, fit zu bleiben. Was Menschen wissen müssen, ist, dass es für eine langfristige Gesundheit und Wohlbefinden von entscheidender Bedeutung ist, aktiv zu bleiben und richtig zu essen – und dass eine Unze Prävention ein Pfund Heilung wert ist.

Je mehr Sie wissen, wie Ihr Körper auf Ihre Lifestyle-Entscheidungen reagiert, desto besser können Sie einen für Sie richtigen Ernährungs- und Bewegungsplan erstellen. Wenn Sie gut essen, erhöhen Sie Ihre körperliche Aktivität, und Übung in der richtigen Intensität, Sie informieren Ihren Körper, dass Sie eine erhebliche Menge an Kraftstoff verbrennen möchten. Dies bedeutet, dass Fett effizienter für Energie verbrannt wird.

Mit anderen Worten, richtige Essgewohnheiten plus Bewegung sind gleichzusetzen mit einem schnellen Stoffwechsel, der Ihnen wiederum mehr Energie während des Tages gibt und Ihnen mehr körperliche Arbeit mit weniger Anstrengung ermöglicht.

Der wahre Zweck der Übung besteht darin, dem Körper eine sich wiederholende Botschaft zu schicken, in der nach Verbesserung des Stoffwechsels, der Kraft, der aeroben Kapazität und der allgemeinen Fitness und Gesundheit gefragt wird. Jedes Mal wenn Sie trainieren, reagiert Ihr Körper, indem er seine Fähigkeiten erhöht, Fett während des Tages und der Nacht zu verbrennen, Übung muss nicht intensiv sein, um für Sie zu arbeiten, aber es muss konsequent sein.

Ich empfehle regelmäßig viermal pro Woche Herz-Kreislauf-Training für 20 bis 30 Minuten pro Sitzung und Widerstandstraining vier Mal pro Woche für 20 bis 25 Minuten pro Sitzung. Dieser ausgewogene Ansatz bietet eine
Ein-Zwei-Punsch, mit Aerobic-Übungen, um Fett zu verbrennen und mehr Sauerstoff zu liefern, und Widerstandstraining, um die fettfreie Körpermasse zu erhöhen und mehr Kalorien um den Block zu verbrennen.

Hier ist ein Beispiel-Übungsprogramm, das für Sie arbeiten kann:

* Aufwärmen – sieben bis acht Minuten leichter aerober Aktivität, die den Blutfluss erhöhen und Ihre Sehnen und Gelenke schmieren und aufwärmen sollen.

* Widerstandstraining – Trainiere alle wichtigen Muskelgruppen. Ein bis zwei Sätze jeder Übung. Pause zwischen den Sätzen 45 Sekunden.

* Aerobic-Übung – Wählen Sie zwei Lieblings-Aktivitäten, sie könnten joggen, Rudern, Radfahren oder Langlaufen, was auch immer Ihren Lebensstil passt. Führen Sie 12 bis 15 Minuten der ersten Aktivität durch und fahren Sie mit 10 Minuten der ersten Aktivität fort
zweite Aktivität. Abkühlen während der letzten fünf Minuten.

* Stretching – Schließen Sie Ihre Trainingseinheit, indem Sie sich strecken, tief atmen, entspannen und meditieren.

Wenn Sie ein Trainingsprogramm starten, ist es wichtig, realistische Erwartungen zu haben. Abhängig von Ihrem anfänglichen Fitness-Level sollten Sie die folgenden Änderungen früh erwarten.

* Von einer bis zu acht Wochen – Fühle dich besser und habe mehr Energie.

* Von zwei bis sechs Monaten – Verlieren Sie Größe und Zoll, während Sie schlanker werden. Kleidung fängt an, lockerer zu passen. Sie gewinnen Muskeln und verlieren Fett.

* Nach sechs Monaten – Beginnen Sie, ziemlich schnell Gewicht zu verlieren.

Wenn Sie sich mehrmals pro Woche zur Übung verpflichten, hören Sie nicht damit auf. Sie sollten auch Ihre Ernährung und / oder Essgewohnheiten ändern “, sagt Zwiefel. Das Zählen von Kalorien oder das Berechnen von Gramm und Prozentsätzen für bestimmte Nährstoffe ist
unpraktisch. Stattdessen empfehle ich diese einfach zu folgenden Richtlinien:

* Essen Sie mehrere kleine Mahlzeiten (optimal vier) und ein paar kleine Snacks den ganzen Tag

* Stellen Sie sicher, dass jede Mahlzeit ausgewogen ist – nehmen Sie palmgroße Proteine ​​wie mageres Fleisch, Fisch, Eiweiß und Milchprodukte, faustgroße Portionen von komplexen Kohlenhydraten wie Vollkornbrot und Nudeln, Wildreis, Mehrkorn-Getreide und Kartoffeln und faustgroße Portionen von Gemüse und
Früchte

* Begrenzen Sie Ihre Fettaufnahme auf nur das, was für einen angemessenen Geschmack notwendig ist
* Trinken Sie mindestens acht 8-Unzen. Gläser Wasser den ganzen Tag
* Ich empfehle auch, jeden Tag ein Multivitamin einzunehmen, um sicherzustellen, dass Sie alle Vitamine und Mineralstoffe erhalten, die Ihr Körper benötigt.

Letztes Update am 13. Juli 2020 14:15