» » Akupunktur Infos

Akupunktur Infos

eingetragen in: Allgemein | 0

Akupunktur ist ein Verfahren, von dem viele Menschen gehört haben, aber nicht viel darüber wissen. Aufgrund dieses Mangels an Wissen, Leute verpassen eine wirklich wunderbare Sache. Im folgenden Teil wirst du Akupunktur-Informationen lesen, die dir zeigen, was es für dich tun kann.

Wenn Ihr Akupunkteur etwas sagt, was Sie nicht verstehen, bitten Sie um Klarstellung. Die Namen der Meridiane im Körper können dazu führen, dass Sie hinterfragen, was das alles bedeutet. Zum Beispiel kann Ihr Nierenmeridian Probleme haben, aber Ihre Niere kann in Ordnung sein. Ihr Arzt kann Ihnen am besten erklären, was vor sich geht.

Gehen Sie nicht davon aus, dass Sie sich nicht mehr bewegen können, sobald die Nadeln eingesetzt sind. Viele Menschen haben Angst vor Akupunktur, weil sie sich nicht festsetzen wollen, wenn die Nadeln einmal platziert sind. Bewegen, während die Nadeln an Ort und Stelle sind, ist möglich, aber es ist am besten, still zu bleiben, damit Sie sich entspannen können. Sei nicht ungeduldig auf Ergebnisse. Die meisten Bedingungen werden nicht angemessen behandelt, bis 3 Termine verstrichen sind. Während Sie keine Übernacht-Ergebnisse erhalten, erhalten Sie lang anhaltende Ergebnisse, sobald die Behandlungen im Gange sind, also haben Sie Geduld und erwarten Sie Ihre neue, bessere Gesundheit. Es wird es am Ende wert sein!

Zögern Sie nicht, eine Nadel zu entfernen, wenn Sie sich unwohl fühlen. Sobald Ihr Akupunkteur die Nadel platziert, werden Sie für eine Weile in Ruhe gelassen, damit die Behandlung wirksam wird. Wenn Sie sich nicht wohl fühlen oder eine Nadel Schmerzen verursacht, entfernen Sie sie einfach.

Wenn Sie zum ersten Mal in einem bestimmten Akupunkturbüro sind, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sich umzusehen. Ist es eine professionelle Atmosphäre? Ist das Büro und der Behandlungsraum sauber? Wenn Sie keinen positiven ersten Eindruck bekommen, haben Sie keine Angst davor, aus der Tür zu gehen und etwas Neues auszuprobieren. Bevor Sie zu Ihrer Akupunktur-Sitzung gehen, nehmen Sie einen leichten Snack. Überessen Sie nicht und gehen Sie nicht mit leerem Magen rein. Dies hilft Schwindel zu verhindern oder Übelkeit zu fühlen. Sie möchten entspannt und komfortabel sein. Wenn Sie hungrig oder aufgebläht sind, werden Sie nicht entspannt und könnten Ihre Behandlung behindern.

Nadeln sind nicht das einzige, was Sie während der Akupunktur erfahren können. Je nachdem, was Sie krank macht, können Sie auch andere Behandlungstechniken erhalten, einschließlich mildem Saugen über Saugnäpfe und leichtes Abschaben der Haut. Es kann sogar leichte Massage beteiligt sein. Dies sind völlig normale Techniken, also fühlen Sie sich in Ihrem Praktiker sicher.

Auch wenn Sie in der Akupunktur skeptisch sind, tun Sie Ihr Bestes, um unvoreingenommen zu bleiben. Zur Wirksamkeit solcher Behandlungen werden derzeit wissenschaftliche Studien durchgeführt, und es werden ständig neue Informationen entdeckt. Bleiben Sie auf dem Laufenden über aktuelle Forschung, besprechen Sie Ihre Ergebnisse mit Ihrem Arzt und überlegen Sie Akupunkturbehandlungen für Ihre gesundheitlichen Bedingungen. Dies könnte Ihnen helfen, die Erleichterung zu finden nach der Sie gesucht haben.

Zusammenfassend ist Akupunktur nicht etwas, über das viele Menschen gut informiert sind. Mit einigen Nachforschungen zu diesem Thema können die Menschen jedoch erkennen, dass es ihnen eine Menge Vorteile bietet. Setzen Sie die oben genannten Tipps ein und Sie werden bald in der Lage sein, Akupunktur zu Ihrem Vorteil zu nutzen.

Letztes Update am 30. November 2020 18:51